Sascha Bach

"Fisherman's Friend StrongmanRun" ist schon ausgebucht

Nürburg. Nur 99 Stunden nach offizieller Öffnung der Teilnehmerlisten sind alle 11.000 Startplätze vergeben und ein neuer Rekord ist aufgestellt. Noch nie war der Fisherman's Friend StrongmanRun so früh ausgebucht. Damit steht fest: Am 4. Mai 2013 werden am Nürburgring wieder 11.000 mutige Läuferinnen und Läufer dabei sein.

Schlammgruben, Kletterhürden, Wasserrutsche und ein 8 Grad kalter "Swimmingpool" verteilen sich auf der elf Kilometer "höllisch"-langen Strecke, die zweimal gelaufen werden muss. Der weltgrößte Hindernislauf hat schon seit Jahren auch außerhalb der Laufszene Kultstatus erreicht ? die Stimmung sowie die abgefahrenen Verkleidungen machen den Fisherman's Friend StrongmanRun zu einem legendären Sport- und Lifestyle-Event. Von nun an ist die einzige Chance, sich für Ruhm und Ehre durch die "Grüne Hölle" Nürburgring zu kämpfen, der Gewinn einer limitierten und heiß begehrten Wild Card. Diese werden regelmäßig auf www.strongmanrun.de und www.facebook.com/fishermansfriend.de sowie durch die Medienpartner von Fisherman?s Friend verlost.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.