Sascha Bach

Strafverfahren gegen falschen Polizisten

Adenau. Falscher Polizist trifft echte Polizisten: Diese Erfahrung mussten nicht nur die Beamten der Polizeiinspektion Adenau machen, sondern auch ein davon betroffener Passant.

Ein 25-jähriger Mann aus dem Ahrkreis gab sich am frühen Samstagmorgen, 22. Dezember, gegen 3.30 Uhr im Stadtgebiet Adenau gegenüber einem Passanten als in ziviler Kleidung auftretender Polizeibeamter aus, der eine "Identitätsfeststellung" durchführen wolle. Hierzu wurde der kontrollierte junge Mann kurz festgehalten. Das gesamte Auftreten der "Amtsperson" kam dem Betroffenen doch recht seltsam vor, sodass er die "echte Polizei" informierte. Bei den durchgeführten Überprüfungsmaßnahmen drohte der "Schwindler" den einschreitenden Beamten Schläge an, was durch eine Fesselung unterbunden wurde. Den Übermütigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Amtsanmaßung und Widerstandshandlungen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Zehn Jahre Kräutertag Kommern

Kommern. Zehn Jahre gibt es den KräutertagDie »Kräuterhexen« kommen wieder an alte Rathaus KommernDas Erfolgskonzept von Helga Weiermann hat sich bewährt: Am Sonntag, 28. August, findet von 11 bis 18 Uhr zum zehnten Mal der Kräutertag in Kommern statt. Dann werden sich die »Kräuterhexen« wieder rund ums Alte Rathaus versammeln.Es gibt kaum etwas aus dem Kräutergarten und Gottes freier Natur, was auf dem Kommerner Kräutertag nicht angeboten würde: Wild- und Gartenkräuter, frische und getrocknete, kulinarische Besonderheiten aus der eigenen Werkstatt, verarbeitet in Marmeladen, im Ziegenkäse, Senf und Pestos, Nudeln, Seifen, Gewürzmischungen sowie in Öl und Essig.Helga Weiermanns Erfolgsevent findet am Sonntag, 28. August, von 11 bis 18 Uhr zum zehnten Male statt. Dann sind wieder »Kräuterhexen« und ihre männlichen Pendants rund ums Alte Rathaus im Einsatz. Sie bieten auch eine große Auswahl an Teesorten zur Erfrischung und für die Gesundheit sowie Kränze und Gestecke aus frischen Kräutern an. Die Wirtin »Zum Krug« serviert in ihrer Gaststätte eine spezielle Kräutersuppe. Helga Weiermann: »Wer einmal Kräuter für sich entdeckt hat, entwickelt immer neue Iden. Allein der Duft verführt zum ständigen Ausprobieren.«»Die Kräuterhexen lüften am Kräutertag so manches Geheimnis«, verspricht die Organisatorin. Infos und Anmeldungen nimmt sie unter der Telefonnummer (0 24 43) 51 79 entgegen.Zehn Jahre gibt es den KräutertagDie »Kräuterhexen« kommen wieder an alte Rathaus KommernDas Erfolgskonzept von Helga Weiermann hat sich bewährt: Am Sonntag, 28. August, findet von 11 bis 18 Uhr zum zehnten Mal der Kräutertag in…

weiterlesen

Biker-Messe in Breitenbenden

Breitenbenden. Am Sonntag, 28. August findet nun schon zum 17. Mal der Motorrad-Gottesdienst in Breitenbenden statt. Beginn des Gottesdienstes ist um 11 Uhr auf dem Dorfplatz in Breitenbenden. Ab 9.30 Uhr bietet das Mogo-Team in Kooperation mit den Breitenbendener Dorfvereinen Kaffee und belegte Brötchen für die eintreffenden Biker an. Der Gottesdienst wird von Jugendseelsorger Hardy Hawinkels zelebriert und von der Band »Spirit« musikalisch begleitet. Dieses Jahr lautet das Thema »Mal wieder eine Inspektion fällig?« »Die Besucher dürfen gespannt sein, wie dieses Thema dieses Jahr von der Vorbereitungsgruppe in einen kreativen Mitmach-Gottesdienst umgesetzt wird«, sagt Britta Trescher vom Mogo-Team.Auch in diesem Jahr wird bei einer Kollekte für hilfsbedürftige Menschen in der Region gesammelt. Dieses Jahr wollen die Verantwortlichen mit der Spende den Pfadfinderstamm »Burgfalken« in Blankenheimerdorf unterstützen. Die Pfadfinder organisieren seit vielen Jahren in den Sommerferien ein Pfadfinderlager für Menschen mit und ohne Handicap.Vor Ort können sich die Besucher ihre Fragen und Anliegen mit den Pfadfindern besprechen und sich ein eigenes Bild zu deren wertvoller Arbeit machen. Der Stamm wird einen Infostand einrichten, bei der Gottesdienstgestaltung sowie bei der Parkplatzeinweisung und Streckenbegleitung helfen.Im Anschluss an den Gottesdienst wird eine gemeinsame Demonstrationsfahrt in Kooperation mit der Polizei angeboten. Endpunkt ist wieder »Theos Sportsbar« (am Hotel Finkenberg in Blankenheim), wo die Möglichkeit eines kostengünstigen Mittagssnacks und des gemütlichen Beisammenseins besteht.@ Internetwww.mogo-igm.dewww.facebook.com/MoGoBreitenbendenAm Sonntag, 28. August findet nun schon zum 17. Mal der Motorrad-Gottesdienst in Breitenbenden statt. Beginn des Gottesdienstes ist um 11 Uhr auf dem Dorfplatz in Breitenbenden. Ab 9.30 Uhr bietet das Mogo-Team in Kooperation mit den…

weiterlesen