tn

Tödlicher Unfall auf dem Ring

Nürburg. Im Rahmen der Touristenfahrten auf der Nürburgring Nordschleife ereignete sich am Sonntag, 14. MaI; gegen 13:20 Uhr auf der Nordschleife im Bereich des Streckenabschnitts Klostertal ein Verkehrsunfall bei dem eine Person tödlich verletzt wurde.

Der tödlich Verunfallte 48-jährige britische Staatsangehörige verließ nach einem technischen Defekt sein Fahrzeug und lief entgegen der Fahrbahn in Richtung einer Zufahrt der Nordschleife in Adenau Breidscheid. Er wurde hierbei von einem Fahrzeug erfasst und erlag kurze Zeit später an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.