tw

Einbrecher verursachten hohen Sachschaden

Altenahr. Am frühen Samstag Morgen beobachtete eine Zeugin drei Männer, die sich an den Rollläden eines Imbiss-Betriebs in Altenahr zu schaffen machten.

Offensichtlich hatten sie diese hochgeschoben, um aus dem Inneren Getränke zu entwenden, so die Polizei. Gemeinsam mit Einsatzkräften der PI Adenau wurde der Tatort aufgesucht. Im Rahmen der anschließenden Fahndung konnten in der Ortslage zwei 36 und 39 Jahre alte Männer angetroffen werden, die als Täter in Frage kommen.

"Die Personen wurden zunächst festgenommen und nach Feststellung der Personalien wieder auf freien Fuß gesetzt", heißt es im Polizeibericht. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.