fs

Update: 17-jährige Enesa Fusko wird vermisst

Polizei veröffentlicht Foto der Vermissten

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Seit Montag, 9. Januar, wird die 17-jährige Enesa Fusko vermisst. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Suche nach der Jugendlichen.

Die 17-jährige Enesa Fusko (bosnischer Herkunft) wird seit Montag, 9. Januar 2017, 18 Uhr, vermisst. Die psychisch angegriffene und an Magersucht leidende Enesa hat sich zu dieser Zeit aus einer Fachklinik in Bad Neuenahr-Ahrweiler abgesetzt. Gemäß einer ungesicherten Aussage soll sie am Dienstagnachmittag in der Remagener Innenstadt gesehen worden sein. Neben den bereits genannten Anlaufpunkten hat Enesa Bezüge in den Raum Koblenz. Enesa Fusko ist 17 Jahre alt und hat langes dunkles Haar. Sie ist 155 cm groß und wiegt nur etwa 36 Kilo. Entsprechend hager beziehungsweise kränklich ist ihr Gesamterscheinungsbild. Die Vermisste befindet sich möglicherweise in einem gesundheitskritischen Zustand. Hinweise bitte an die Polizei in Remagen, Tel.: 02642/9382-0.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Musik und Artistik – wunderbar vereint

Monschau. »Funambola – Capriolen des Lebens!« – unter dieses Motto haben die Höhner und Circus Roncalli ihr aktuelles gemeinsames Projekt gestellt, in dem sich artistische Höchstleistungen und die Musik der Höhner zu einem unvergesslichen Live-Erlebnis verbinden. Vom 25. April bis zum 6. Mai 2018 präsentieren die die Kölsche Band und hochkarätige Artisten die »Höhner Rockin’ Roncalli Show« im Zeltpalast auf dem CHIO-Gelände in Aachen. Seiltänzer schweben am Himmel, Akrobaten fliegen durch die Lüfte, Artisten vollbringen schier Unmögliches – und die Höhner spielen jeden Abend live den Soundtrack dazu.Funambola, der italienische Begriff für den Seiltanz, inspirierte die Kölner Kult-Institutionen für die Neuauflage der beliebten Höhner Rockin‘ Roncalli Show. Die jongliert mit den »Capriolen des Lebens«, so der Untertitel, und widmet sich musikalisch-artistisch den großen und kleinen Gegensätzen, die unser Leben im Gleichgewicht halten. Herzstück bleibt die beliebte Musik der Höhner, zu der die Darbietungen von Roncalli wie maßgeschneidert passen. Zusammen haben die Musiker und Circus Roncalli wieder ein pralles, mitreißendes Gesamtkunstwerk voll magischer Momente und überbordender Lebensfreude geschaffen, in dem sich Musik und Artistik wunderbar vereinen. Egal, ob die Akrobaten temporeich durch den Zirkushimmel fliegen oder hochkonzentriert poetische, fast meditative Nummern darbieten – die Höhner finden immer den richtigen Ton und schrieben für diese Show eigens den Titelsong »Funambola«.»Funambola – Capriolen des Lebens!« – unter dieses Motto haben die Höhner und Circus Roncalli ihr aktuelles gemeinsames Projekt gestellt, in dem sich artistische Höchstleistungen und die Musik der Höhner zu einem unvergesslichen Live-Erlebnis…

weiterlesen