fs

ChessClassics 2017 im Steigenberger Kurhaus

Neun Tage im Zeichen des Schachspiels

Bad Neuenahr. In wenigen Tagen treffen sich 160 Teilnehmer zur neuntägigen ChessClassics im Steigenberger Kurhaus. Sie werden den großen Kursaal vom 7. bis 15. Juni in viele quadratische, schwarz-weiße Felder verwandeln.

Schachsenioren aus allen Teilen der Republik und dem benachbarten Ausland kämpfen um Ranglistenplätze, Preise und Ehren. Gottfried Schumacher hat eingeladen und sie kommen, die Jüngsten sind 50 Jahre jung, die Ältesten über 90 !  Und sie spielen Schach , stark sogar, unter ihnen sind deutsche und internationale Meister, nur der heimische FIDE Meister Gottfried Schumacher, gerade hat er die Hessische Seniorenmeisterschaft in Bad Sooden gewonnen, muss organisieren, lenken und leiten. Hoffentlich finden Sie ins Kurhaus und schauen den Meistern über die Schultern. Täglicher Rundenbeginn ist 9.30 Uhr, nur die Startrunde beginnt erst um 15.00 Uhr, ein Eintrittsgeld wird nicht erhoben, informieren können Sie sich auch unter www.chessclassics.de.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.