stp

Bilderbuchwetter für Offroad-Träume

Kempenich (aw). Zum 65. mal hat die "Mittelrheinische ADAC Geländefahrt" Offroad-Fans in und um Kempenich begeistert.

Rekordverdächtige 174 Teilnehmer, darunter acht Mannschaften, drei Gespanne, drei Quads und sieben Starterinnen, zeigten auf dem 52 Kilometer langen Rundkurs mit zwei anspruchsvollen Cross-Sonderprüfungen ihr Können. Das Traumwetter sorgte zudem für zahlreiche Besucher entlang der Strecke, die in bewährter Weise vom gastgebenden MSC Kempenich mit seinen rund einhundert ehrenamtlichen Helfern bestens vorbereitet war. Die "Mittelrheinische ADAC Geländefahrt! ist die älteste dauerhafte Motorsportveranstaltung des ADAC Mittelrhein e.V. und eine der ältesten ihrer Art in Deutschland. "Damit zeigen wir unsere Verwurzelung in Traditionen und setzen aber gleichzeitig auf neue Entwicklungen", sagte ein zufriedener Vorstand Sport des Regionalclubs, Franz-Rudolf Ubach. Der technische Obmann Zweirad des Regionalclubs, Ingo Hartmann, war zum 45. Mal maßgeblich an der Geländefahrt beteiligt.

Fotos: ADAC

www.motorsport-mittelrhein.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.