Anja Wilden

Versuchter Einbruchdiebstahl

Gemeinde Grafschaft. Am Fastnachtsonntag, den 02.03.2014, konnte am frühen Morgen gegen 01.00 Uhr auf dem Gelände der Firma Raiffeisen im Gewerbe- und Idustriegebiet Grafschaft-Gelsdorf eine 43 Jahre alte männliche Person festgenommen werden, die im Verdacht steht, dort einen Einbruchsversuch unternommen zu haben.

Die Person wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Personalienfeststellung wieder entlassen. Offensichtlich hatte diese Person, mit mehreren anderen Personen versucht, über das Dach in das Firmeninnere zu gelangen. Hinweise auf die anderen Personen, oder ein Fahrzeug konnten durch die Polizei an Ort und Stelle nicht mehr erlangt werden. Die Polizei fragt nun, ob es Zeugen zu dem hier geschilderten Vorgang gibt. Beobachtungen zu weiteren Personen und Fahrzeugen im Zusammenhang mit dem hier geschilderten Einbruchsversuch wären dabei von Bedeutung. Ebenso geht die Kriminalpolizei Mayen davon aus, das das Firmengelände in den Tagen zuvor bereits ausbaldowert wurde. Dabei könnten auch Fahrzeuge mit auswärtigen Kennzeichen, zum Beispiel aus Belgien und der Niederlande benutzt worden sein. Hinweise in diesem Zusammenhang werden an die Kriminalpolizei Mayen, Tel. 02651-801 0, oder die Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler, Tel. 02651-9740, erbeten.

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.