tn

Raubüberfall in Remagen

Remagen. In einem Sonnenstudio in Remagen kam es am Donnerstag zu einem Raubüberfall. Die Polizei Mayen sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Ein Sonnenstudio am Platz an der Alten Post in Remagen wurde am Donnerstag gegen 17.50 Uhr Ziel eines Raubüberfalls. Der Täter erbeutete einen geringen Bargeldbetrag.

Dabei bedrohte er den Angestellten mit einem Teppichmesser. Die Täter ist laut Angaben der Polizei männlich, ca. 1,85 bis 1,87 Meter groß hat eine schlanke Statur und war bekleidet mit einer schwarzen Baumwolljogginghose und einem schwarzen, enganliegenden Oberteil, dunklen Arbeitshandschuhen und einer dunklen Nylonstrumpfhose. Sein Alter schätzt die Polizei auf Anfang 20.

Der Täter sprach akzentfreies deutsch.

Die Beamten suchen nun Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen kann. Hinweise nimmt die Polizei Mayen unter der Rufnummer (0 26 51) 80 10 entgegen.

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.