Klaus Angel

Mit Kanu und Kajak auf dem Rhein

Sinzig. Neun Schüler der Klassenstufen 6-8 des Rhein-Gymnasiums Sinzig lernen jeden Donnerstagnachmittag, die Handhabung und den Umgang mit Kanu und Kajak.

Neun Schüler der Klassenstufen 6-8 des Rhein-Gymnasiums Sinzig  lernen jeden Donnerstagnachmittag, die Handhabung und den Umgang mit Kanu und Kajak. So zum Beispiel wie man im Boot das Gleichgewicht hält und natürlich die unterschiedlichen Paddelmanöver. Einige Paddelkilometer sind so bei dem zweistündigen Training pro Woche schon zusammengekommen. Um die Paddel-AG zu realisieren, hat Sportlehrer Björn Junge weder Kosten noch Mühen gescheut. In einem sechstägigen Lehrgang erwarb er die Befähigung zum "Paddeln mit Schülern auf Fließgewässern". Doch ohne Bootsmaterial geht nichts. Hier nahm Junge den Wassersportverein Sinzig (WSV) "mit ins Boot". Der WSV stellt Boote und Ausrüstung, Peter Schlecking, der Wanderwart des rührigen Vereins, leitet die AG gemeinsam mit Junge und stellt Fachkenntnisse und Erfahrungen sowie Freizeit zur Verfügung. Von dieser Kooperation profitiert sowohl die Schule als auch der Verein. Das RGS erhofft sich von der Paddel-AG ein weiteres attraktives Angebot im Kanon seiner außerunterrichtlichen Bildung, der WSV freut sich, die Schule unterstützen und Jugendliche für den Wassersport begeistern zu können.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Musik und Artistik – wunderbar vereint

Monschau. »Funambola – Capriolen des Lebens!« – unter dieses Motto haben die Höhner und Circus Roncalli ihr aktuelles gemeinsames Projekt gestellt, in dem sich artistische Höchstleistungen und die Musik der Höhner zu einem unvergesslichen Live-Erlebnis verbinden. Vom 25. April bis zum 6. Mai 2018 präsentieren die die Kölsche Band und hochkarätige Artisten die »Höhner Rockin’ Roncalli Show« im Zeltpalast auf dem CHIO-Gelände in Aachen. Seiltänzer schweben am Himmel, Akrobaten fliegen durch die Lüfte, Artisten vollbringen schier Unmögliches – und die Höhner spielen jeden Abend live den Soundtrack dazu.Funambola, der italienische Begriff für den Seiltanz, inspirierte die Kölner Kult-Institutionen für die Neuauflage der beliebten Höhner Rockin‘ Roncalli Show. Die jongliert mit den »Capriolen des Lebens«, so der Untertitel, und widmet sich musikalisch-artistisch den großen und kleinen Gegensätzen, die unser Leben im Gleichgewicht halten. Herzstück bleibt die beliebte Musik der Höhner, zu der die Darbietungen von Roncalli wie maßgeschneidert passen. Zusammen haben die Musiker und Circus Roncalli wieder ein pralles, mitreißendes Gesamtkunstwerk voll magischer Momente und überbordender Lebensfreude geschaffen, in dem sich Musik und Artistik wunderbar vereinen. Egal, ob die Akrobaten temporeich durch den Zirkushimmel fliegen oder hochkonzentriert poetische, fast meditative Nummern darbieten – die Höhner finden immer den richtigen Ton und schrieben für diese Show eigens den Titelsong »Funambola«.»Funambola – Capriolen des Lebens!« – unter dieses Motto haben die Höhner und Circus Roncalli ihr aktuelles gemeinsames Projekt gestellt, in dem sich artistische Höchstleistungen und die Musik der Höhner zu einem unvergesslichen Live-Erlebnis…

weiterlesen