Klaus Angel

Polizei stoppt Drogenkurier in Westum

Sinzig. Ein gutes Näschen zeigten die Fahnder der Polizei in der Nacht vom 11. auf den 12. März, als sie einen Wagen mit niederländischen Kennzeichen in Westum stoppten.

Die Polizei stoppt einen Drogenkurier auf der A 61 bei Sinzig Westum.

Ein gutes "Näschen" zeigten die Fahnder der Verkehrsdirektion Koblenz in der Nacht vom 11. auf den 12. März, In der Ortslage Sinzig Westum stoppten sie einen Renault Kombi mit niederländischen Kennzeichen. Auf einen Parkplatz hatten die Beamten den 37 Jahre alten Fahrer gelotst.

Bei der Kontrolle reagierte der Mann nervös und erklärte dies damit, dass er in der letzten Woche Drogen konsumiert habe.

Bei der Kontrolle des Wagens fanden die Beamten insgesamt 13 Kilogramm Marihuana, die der Mann zu einem ihm unbekannten Abnehmer in den süddeutschen Raum bringen sollte. Nach Polizeiangaben dauern die Ermittlungen an.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.