Ab sofort ziehen wir neue Seiten auf

WochenSpiegel in neuem Design

Altkreis Monschau. Liebe Leserinnen und Leser, Sie erleben soeben eine Premiere: Sie halten heute die erste Ausgabe Ihres Wochenspiegel in neuer Gestaltung in Ihren Händen.

Das Erscheinungsbild ist frischer und moderner geworden, ohne dass wir den Charakter des Wochenspiegel grundsätzlich verändert haben. Wir wissen aus Gesprächen mit Ihnen und aus der Leserforschung, dass sich viele beispielsweise eine besser lesbare Schrift wünschen: Diese Bitte haben wir erfüllt, genauso wie viele andere Anregungen von Ihnen.

Die optische Veränderung setzt eine länger laufende Entwicklung fort: Vor rund zwei Jahren haben wir bereits für mehr Ordnung und Struktur in den wöchentlichen Druckausgaben gesorgt, damit Sie leichter Ihre Lieblingsthemen finden. Unsere Ziele: Lesenswerte Beiträge aus Ihrer Nachbarschaft bieten, aktuell informieren, auch komplizierte Hintergründe verständlich darstellen, beispielsweise bei der Freizeit- oder bei der Einkaufsplanung helfen, oder Sie auch mal einfach unterhalten und zum Schmunzeln bringen.

Mit der gestalterischen Auffrischung verbinden wir das Ziel, gute Inhalte noch besser zu »verpacken« und aufzubereiten, damit Sie noch mehr Freude und Gewinn beim Lesen haben. Klar, dass wir uns für die Umgestaltung Unterstützung von einem Top-Fachmann geholt haben: Norbert Küpper, einen der renommiertesten Zeitungsdesigner Europas, lernen Sie im Interview kennen. Und Sie erfahren mehr zu den aktuellen Verbesserungen im WochenSpiegel.

Viel Freude beim Lesen!

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.