Ehrennadeln für Männer aus Monzelfeld und Klausen

Wittlich-Land. Seit vielen Jahrzehnten engagieren sich Achim Freudenreich aus Klausen und Wolfgang Hauptmann aus Monzelfeld ehrenamtlich für andere. Dafür zeichnete Ministerpräsidentin Malu Dreyer die beiden Männer nun mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz aus. In einer Feierstunde im Wittlicher Kreishaus konnte Landrat Gregor Eibes die Auszeichnung nun überreichen. Achim Freudenreich aus Klausen ist seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Gemeinde Klausen tätig. Seit 1983 ist er aktiver Musiker im Musikverein Klausen und seit 1990 Sänger im Gesangsverein Klausen. Im Gesangverein war er von 2002 bis 2004 Vorstandsmitglied und ist seit 2004 Vorsitzender. Außerdem ist Achim Freudenreich aktives Mitglied im Kirchenchor Klausen und unterstützt seit vielen Jahren jedes Fest in Klausen. Wolfgang Hauptmann aus Monzelfeld unterstützt seit vielen Jahren ehrenamtlich das Vereinsleben in seiner Heimatgemeinde und betreut seit über 30 Jahren die kranke Ehefrau und deren behinderten Sohn, seines Anfang der 80er Jahre an Krebsleiden, verstorbenen Schulkameraden Herbert Thomas. Hier kümmert er sich um die ständige Pflege des Anwesens, tätigt Besorgungen, Fahrten und begleitet die Beiden zu Festlichkeiten, da diese sonst nicht mehr am Dorfleben teilnehmen könnten. „Mit der Ehrennadel des Landes sagen wir als Gesellschaft `Danke´ für die großen und kleinen Leistungen, die oft im Verborgenen bleiben und doch vieles bewirken“, erklärte Landrat Gregor Eibes anlässlich der Ehrung. Er dankte Achim Freudenreich und Wolfgang Hauptmann für ihr langjähriges Engagement im Landkreis Bernkastel-Wittlich. Den Glückwünschen schlossen sich Bürgermeister Dennis Junk für die Verbandsgemeinde Wittlich-Land, der erste Beigeordnete Leo Wächter für die Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues sowie die Ortsbürgermeister Alois Meyer aus Klausen und Johannes Zanders aus Monzelfeld gerne an.   Foto:KreisverwaltungSeit vielen Jahrzehnten engagieren sich Achim Freudenreich aus Klausen und Wolfgang Hauptmann aus Monzelfeld ehrenamtlich für andere. Dafür zeichnete Ministerpräsidentin Malu Dreyer die beiden Männer nun mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz…

weiterlesen

Ehrennadeln für Männer aus Monzelfeld und Klausen

Wittlich-Land. Seit vielen Jahrzehnten engagieren sich Achim Freudenreich aus Klausen und Wolfgang Hauptmann aus Monzelfeld ehrenamtlich für andere. Dafür zeichnete Ministerpräsidentin Malu Dreyer die beiden Männer nun mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz aus. In einer Feierstunde im Wittlicher Kreishaus konnte Landrat Gregor Eibes die Auszeichnung nun überreichen. Achim Freudenreich aus Klausen ist seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Gemeinde Klausen tätig. Seit 1983 ist er aktiver Musiker im Musikverein Klausen und seit 1990 Sänger im Gesangsverein Klausen. Im Gesangverein war er von 2002 bis 2004 Vorstandsmitglied und ist seit 2004 Vorsitzender. Außerdem ist Achim Freudenreich aktives Mitglied im Kirchenchor Klausen und unterstützt seit vielen Jahren jedes Fest in Klausen. Wolfgang Hauptmann aus Monzelfeld unterstützt seit vielen Jahren ehrenamtlich das Vereinsleben in seiner Heimatgemeinde und betreut seit über 30 Jahren die kranke Ehefrau und deren behinderten Sohn, seines Anfang der 80er Jahre an Krebsleiden, verstorbenen Schulkameraden Herbert Thomas. Hier kümmert er sich um die ständige Pflege des Anwesens, tätigt Besorgungen, Fahrten und begleitet die Beiden zu Festlichkeiten, da diese sonst nicht mehr am Dorfleben teilnehmen könnten. „Mit der Ehrennadel des Landes sagen wir als Gesellschaft `Danke´ für die großen und kleinen Leistungen, die oft im Verborgenen bleiben und doch vieles bewirken“, erklärte Landrat Gregor Eibes anlässlich der Ehrung. Er dankte Achim Freudenreich und Wolfgang Hauptmann für ihr langjähriges Engagement im Landkreis Bernkastel-Wittlich. Den Glückwünschen schlossen sich Bürgermeister Dennis Junk für die Verbandsgemeinde Wittlich-Land, der erste Beigeordnete Leo Wächter für die Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues sowie die Ortsbürgermeister Alois Meyer aus Klausen und Johannes Zanders aus Monzelfeld gerne an.   Foto:KreisverwaltungSeit vielen Jahrzehnten engagieren sich Achim Freudenreich aus Klausen und Wolfgang Hauptmann aus Monzelfeld ehrenamtlich für andere. Dafür zeichnete Ministerpräsidentin Malu Dreyer die beiden Männer nun mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz…

weiterlesen