Zwei Unfälle mit verletzten Personen

Binsfeld. Am Samstag, 29. März, mussten Beamte der PI Wittlich zu zwei Unfällen mit verletzten Personen und hohem Sachschaden ausrücken.

Der erste Unfall ereignete sich in Binsfeld, als eine 51-jährige PKW-Fahrerin von der Neustraße nach links auf ein Grundstück abbiegen wollte. Der nachfolgende 39-jährige Fahrzeugführer bemerkte dies jedoch zu spät und fuhr in die Fahrertür des abbiegenden PKW. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin leicht verletzt, der PKW war nicht mehr fahrbereit.   Insgesamt lag die Schadenshöhe bei schätzungsweise 15000 Euro.    

Gegen 12.30 Uhr befuhr ein 38-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Cabrio die B 49 von Bengel in Richtung Alf. In Höhe der dortigen Kläranlage kam er aus Unachtsamkeit auf den rechten Grünstreifen. Der PKW brach aus und geriet ins Schleudern. Anschließend stellte sich der PKW quer, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend im linken Straßengraben zum Stillstand. Der Fahrer und seine Beifahrerin wurden beide leicht verletzt und nach ambulanter Behandlung wieder aus dem Krankenhaus entlassen.   Am PKW entstand Sachschaden von ca. 9000 Euro.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Musik und Artistik – wunderbar vereint

Monschau. »Funambola – Capriolen des Lebens!« – unter dieses Motto haben die Höhner und Circus Roncalli ihr aktuelles gemeinsames Projekt gestellt, in dem sich artistische Höchstleistungen und die Musik der Höhner zu einem unvergesslichen Live-Erlebnis verbinden. Vom 25. April bis zum 6. Mai 2018 präsentieren die die Kölsche Band und hochkarätige Artisten die »Höhner Rockin’ Roncalli Show« im Zeltpalast auf dem CHIO-Gelände in Aachen. Seiltänzer schweben am Himmel, Akrobaten fliegen durch die Lüfte, Artisten vollbringen schier Unmögliches – und die Höhner spielen jeden Abend live den Soundtrack dazu.Funambola, der italienische Begriff für den Seiltanz, inspirierte die Kölner Kult-Institutionen für die Neuauflage der beliebten Höhner Rockin‘ Roncalli Show. Die jongliert mit den »Capriolen des Lebens«, so der Untertitel, und widmet sich musikalisch-artistisch den großen und kleinen Gegensätzen, die unser Leben im Gleichgewicht halten. Herzstück bleibt die beliebte Musik der Höhner, zu der die Darbietungen von Roncalli wie maßgeschneidert passen. Zusammen haben die Musiker und Circus Roncalli wieder ein pralles, mitreißendes Gesamtkunstwerk voll magischer Momente und überbordender Lebensfreude geschaffen, in dem sich Musik und Artistik wunderbar vereinen. Egal, ob die Akrobaten temporeich durch den Zirkushimmel fliegen oder hochkonzentriert poetische, fast meditative Nummern darbieten – die Höhner finden immer den richtigen Ton und schrieben für diese Show eigens den Titelsong »Funambola«.»Funambola – Capriolen des Lebens!« – unter dieses Motto haben die Höhner und Circus Roncalli ihr aktuelles gemeinsames Projekt gestellt, in dem sich artistische Höchstleistungen und die Musik der Höhner zu einem unvergesslichen Live-Erlebnis…

weiterlesen