StB

Ohne Munition und doch ein Knaller:

Biathlon-Tour macht in Wittlich Station

Wittlich. Erlebnissonntag in der Säubrennerstadt: Zur Biathlon auf Schalke-Tour 2017 lädt die Wittlicher Kaufmannschaft am 5. November, 13 bis 18 Uhr auf den Marktplatz ein. Zusätzlich sind die Geschäfte ab 13 Uhr geöffnet.

Die Jedermann-Tour des Biathlons auf Schalke geht 2017 bereits in ihr drittes Jahr und wurde 2016 mit mehr als 20.000 Mitmachern und 2.847 Wettkämpfern erneut zum weltgrößten Volksbiathlon.Gastgeber Stadtmarketing In dieser Saison gastiert die Tour mit ihrer mobilen Biathlonarena erneut in 40 Städten und veranstaltet dort Biathlonduelle, Staffel-Stadtmeisterschaften und eine Shootingstar-Challenge. Motto ist: Jeder Freund dieser Sportart kann für einen Tag zum Biathleten werden. Der Etappenbeste wird Ehrengast in der Veltins-Arena zum Biathlon auf Schalke 2017 sein.

Jetzt noch anmelden

Eingeladen von Wittlichs Verein Stadtmarketing wird am Sonntag, 5. November, die dritte von vier Rheinland-Pfalz-Etappen während des verkaufsoffenen Sonntags auf dem Wittlicher Marktplatz stattfinden. Jetzt noch anmelden Wittlichs Vereine, Unternehmen, Familien, Schulklassen und Institutionen sind eingeladen, mit Staffeln aus vier Personen an der Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft teilzunehmen. Jeder Teilnehmer läuft 400 Meter im klassischen Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer gefolgt von fünf Schüssen Stehendschießen. Ein Event mit jeder Menge Teamgeist, Spaß und toller Stimmung, an dem Jeder ohne Vorkenntnisse teilnehmen kann. Übungsschießen ist am Eventtag von 13 bis 14.45 Uhr möglich. Detail-Info und Anmeldung bis Donnerstag, 2. November möglich bei: Stadtmarketing-Wittlich, Karsten Mathar, Telefon 0 65 71 / 40 86.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.