Arnt Finkenberg

Felix: erste Therapien mit Hund

Kreis Bitburg / Prüm. Zahlreiche Spenden sind bislang bei der WOCHENSPIEGEL Hilfsaktion für Felix eingegangen und die ersten Therapiemaßnahmen werden in Kürze bereits beginnen.

"Eine erste ausführliche Therapiestaffel werden wir Anfang des kommenden Jahres starten" so Gerd Thiel , von DogTher, der die Hunde ?Therapie anbietet, die Felix mehr Lebensqualität bringen wird. Und Wilfried Kootz, Initiator und Vorsitzender der Mitarbeiter  Vertretung GdW des Wochenspiegel weiß zu berichten, dass die Hilfsaktion  bei vielen Leserinnen und Lesern Interesse geweckt hat.  "Neben einer Stiftung aus Bayern hat auch der Verein "Ein Geschenk für Kinder" aus Prüm maßgeblichen Anteil am tollen Start der Hilfsaktion", so Kootz. Spenden für Felix L.  können bei der KSK Bitburg-Prüm (BLZ 58650030), Konto-Nr. 372, Verwendungszweck: "Felix"  eingezahlt werden. Kontoinhaber ist die Stadtkasse Bitburg. Spendenquittungen können ausgestellt werden. Nähere Infos zur Hilfsaktion auch unter 06561-958022 oder unter WilfriedKootz@tw-verlag.de. An dieser Stelle auch im Namen der Eltern von Felix L. ein dickes Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.