Schneefall sorgt für Verkehrsbehinderungen

Kreis Bitburg / Prüm. Heftiger Schneefall führte im Bereich der Polizeiinspektion Bitburg zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Trotz der widrigen Straßenverhältnisse wurden im Bereich der Polizei Bitburg bis 15 Uhr lediglich sechs Verkehrsunfälle registriert. Dabei wurde ein Autofahrer leicht verletzt. Ansonsten blieb es bei Sachschäden.

Die Unfälle ereigneten sich meist im Bereich der Verbandsgemeinde Bitburger Land, so z.B. in Brimingen, Schleid und Malbergweich. Die Räumdienste sind permanent im Einsatz.

Die Verkehrsteilnehmer werden weiterhin um vorsichtige Fahrweise gebeten.

Foto: Symbolbild

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.