bil

Auto prallt gegen Bäume

Schwer verletzt wurde ein Frau bei einem Autounfall am Mittwochmorgen gegen 10.30 Uhr auf der L 39 bei Speicher. Die Frau fuhr auf der Landstraße von Röhl kommend in Richtung Speicher, als sie am Röhlerberg nach Angaben der Polizei aus bislang unbekannter Ursache in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto schoss eine Böschung hinauf und stieß dort gegen Bäume. Die Frau wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und musste mit der Rettungsschere von der Feuerwehr befreit werden. Schwer verletzt wurde sie mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die L 39 blieb während der Rettungs und Bergungsarbeiten voll gesperrt. An dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Im Einsatz war die Polizeiinspektion Bitburg, das DRK aus Speicher und Bitburg sowie die Feuerwehren aus Speicher und Röhl sowie der Stellvertretender Wehrleiter Bitburger-Land. Foto: Siko

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.