Sybille Schönhofen bil

Bitburger Weihnachtsmarkt gestartet: Stimmung "PUR"

Am Dienstag haben Bürgermeister, Gewerbeverein und das Bitburger Christkind den Bitburger Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet. Nach den erst leisen Tönen ging es furios weiter. Riesen Stimmung herrschte auf dem prall gefüllten Spittel beim Auftritt der PUR-Coverband "Abenteuerland".

Bis zum 17. Dezember bietet der Weihnachtsmarkt Gelegenheit zum gemütlichen Flanieren, zum Stöbern durch die Auslagen an den festlich geschmückten Weihnachtsbuden oder lockt zum Stelldichein bei Glühwein und allerlei Leckereien. Mehr noch: In diesem Jahr gibt es erstmals top Live-Konzerte an beiden Wochenenden! Rock, Pop, Klassik, Musical, kölsche Hits und Neue Deutsche Welle bringen Stimmung zwischen die Weihnachtsmarkthäuschen. Dafür sorgen Seven for Joy (Freitag, 8.12., 19 Uhr), Jukebox (Samstag, 9.12., 19 Uhr), Erich & The Funky Moneyrollers (Sonntag, 18.30 Uhr), die DomPiraten (Freitag, 15.12., 19 Uhr), Smooth Operatorz (Samstag, 16.12., 19 Uhr) und zum Abschluss Frank Rohles & Friends mit Thomas Kiessling (Sonntag, 17.12., 19 Uhr). bil

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.