Drei Verletzte bei Unfall nahe Orsfeld

Der Fahrer eines dunklen Ford Pick-Up versuchte am Mittwochabend kurz vor 20 Uhr die B257 aus Orsfeld kommend in Richtung Talstraße zu überqueren. Hierbei übersah er nach Polizeiangaben einen mit zwei Personen besetzten Toyota Yaris, der die B257 aus Seinsfeld kommend in Richtung Badem befuhr. Beide Fahrzeuge prallten im Kreuzungsbereich zusammen und landeten im Straßengraben. Hierbei zogen sich alle Insassen der beiden Fahrzeuge Verletzungen zu, die nach der Erstversorgung durch den First-Responder und einen Notarzt den Transport in das nächst gelegene Krankenhaus erforderlich machten. An dem Kleinwagen entstand Totalschaden, der Pick-Up wurde schwer beschädigt. Im Einsatz waren neben der Polizei Bitburg zwei Rettungsfahrzeuge des DRK, ein First-Responder und der Notarzt aus Bitburg.

 

Foto: Siko

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.