bil

Unfallgegner lässt Schwerverletzten liegen

Am gestrigen Abend (28. November) gegen 20.15 Uhr stießen auf der B410 bei Pittenbach ein PKW und ein Moped, auf dem außer dem Fahrer noch ein Sozius saß, zusammen. Dabei wurde der Fahrer des Mopeds schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich auf Höhe der Einmündung zur Dorfstraße. Nach den bisherigen polizeilichen Ermittlungen missachtete der Mopedfahrer die Vorfahrt des Pkw. Er steht unter Verdacht, alkoholisiert gewesen zu sein und keinen Führerschein zu besitzen. Der Fahrer des PKW entfernte sich nach dem Zusammenstoß vom Unfallort, ohne sich um den Schwerverletzten zu kümmern. Bei dem Wagen handelt es sich vermutlich um einen dunkelfarbenen BMW-Kombi. Gegen den Fahrer des PKW wird wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort sowie unterlassener Hilfeleistung ermittelt. Im Einsatz waren neben der Polizei Prüm ein Notarzt sowie ein Rettungswagen aus Prüm. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Prüm unter der Telefonnummer 06551/9420 erbeten.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.