6-jähriges Kind verletzt

Spangdahlem. Auf der L46 ist es am Mittwochnachmittag gegen 17.40 Uhr zu einem Unfall gekommen. Zwei Autos stießen auf einer Kreuzung zusammen, weil ein Autofahrer die Vorfahrt des anderen missachtete, so die Polizei. Dabei wurde ein 6-jähriges Kind verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Die Straße blieb während der Rettungsarbeiten halbseitig gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen auf der L46 und einem Rückstau. Im Einsatz war die Polizeiinspektion Bitburg, die US Air Force Polizei, das DRK Wittlich und der Rettungshubschrauber Christoph 10.

Fotos: Siko

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.