1 Kommentar

Zwei Verletzte bei Herforst

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen gegen 6.38 Uhr im Kreuzungsbereich der L 46 / L 36 bei Herforst. Nach Informationen der Polizei war ein Fahrzeug vermutlich bei Rot über die Kreuzung gefahren und dort mit einem anderen Fahrzeug kollidiert. Dabei wurde eine Person schwer, eine weitere leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Um die ausgelaufenen Betriebsstoffe kümmerte sich die Straßenmeisterei. Im Einsatz war die Polizeiinspektion Bitburg sowie das DRK aus Speicher.

 

Foto: Siko

Artikel kommentieren

Kommentar von Sascha Ewertz
Außerdem im Einsatz war die Feuerwehr Speicher sowie die Feuerwehr aus Herforst