Höhenfeuerwerk begeistert Bad Münstereifel

In der Kurstadt wurde Kirmes gefeiert / Heute verkaufsoffen

Tausende von Besuchern haben am Wochenende das große Höhenfeuerwerk "Burg in Flammen" verfolgt. Am Ende des beeindruckenden Spektakels hallte großer Applaus durch die historische Altstadt. Um 22.30 Uhr starteten die Feuerwerk das Lichterspiel über den alten Gemäuern, die in ein tolles Licht getaucht wurden. Den ganzen Samstag über war Bad Münstereifel dicht bevölkert. Die Geschäfte luden zum Late Night Shopping ein, so dass die Besucher bis kurz vor dem Feuerwerk Stöbern konnten. Auf dem Klosterplatz lockte die Kirmes mit Autoscooter, Kinderkarussell und Trampolinen. Eine historische Kirmes erwartete die Besucher auf dem Handwerkerhof vor dem Orchheimer Tor.

Fotowettbewerb

Der WochenSpiegel ruft alle Leser auf, ihre tollen Feuerwerksbilder einzuschicken. Zu gewinnen gibt es hochwertige Kunstdrucke vom Orchheimer Tor.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.