stp

Auto wird Raub der Flammen

Naunheim. In der Nacht zum Freitag, 9. Februar, gegen 2.25 Uhr, ist in der Moselstraße in Naunheim ein "BMW" ausgebrannt.

Als die Freiwillige Feuerwehr Naunheim an der Brandstelle eintraf, hatte das Feuer bereits auf das gesamte Fahrzeug übergegriffen. Der Brand wurde anschließend rasch gelöscht. Das Anwesen vor dem der "BMW" parkte - sowie ein in der Nähe abgestellter "VW" - wurden durch das Feuer ebenfalls beschädigt. Die Brandursache ist, so die Polizei, derzeit unklar. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Die Brandermittler der Kriminalpolizei Mayen haben die Ermittlungen aufgenommen. Über die entstandene Schadenshöhe liegen  noch keine Angaben vor.

Foto: Polizei

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.