stp

Das war "wanderbar"

Polch. Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust, sondern auch des Bäckers. Rund 1.200 Wanderer folgtem dementsprechend dem Aufruf der "Lohner's" an ihrem Wandertag teilzunehmen. Medienpartner des Wanderevents war der WochenSpiegel.

Allen Wetterprognosen zum Trotz, verwöhnte Petrus die Wanderer auf ihrem rund 16 Kilometer langen Rundweg vom Betriebsgelände der "Lohner's" nach Ochtendung und zurück. Dabei mussten sie acht Rätsel lösen, die den glücklichen Gewinnern attraktive Preise einbringen. Bäckermeister Alfred Haupt hatte mit seinem Team wiederholt einen Wandertag organisiert, der es an nichts fehlen ließ. "Es ist wieder eine tolle Veranstaltung", blieb das Lob von Achim und Ellen Lohner auch nicht aus. Zum Finale wurden die Gäste vom Moselschieferchor Klotten und von der Jugendgruppe des Musikvereins Cochem verwöhnt.

Fotos: Pauly (6) / Hoffmann (3) / "Die Lohner's" (2)

www.die-lohners.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.