stp

Medaillen-Regen für Gebäckhersteller

30-mal Gold und 13-mal Silber für Griesson - de Beukelaer

Polch. Auch in diesem Jahr sind zahlreiche Markenprodukte von Griesson - de Beukelaer (GdB) vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) für ihre besondere Qualität ausgezeichnet worden - mit insgesamt 30 Gold- und 13 Silber-Medaillen.

Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Brot, Kleingebäck und Feine Backwaren testete die DLG insgesamt mehr als 3.000 Produkte. Im Fokus stand dabei die sensorische Produktanalyse - geprüft werden Aussehen, Geruch, Konsistenz und Geschmack. Ergänzt wurde diese durch eine Bewertung der Verpackung und Kennzeichnung sowie durch Laboranalysen. "Mit der Auszeichnung dokumentiert das Unternehmen, dass es Backwaren von hoher Qualität herstellt. Alle Produkte wurden in neutralen Tests auf Basis aktueller und wissenschaftlich abgesicherter Prüfmethoden von Experten getestet", sagt Jennifer Schorr, Projektleiterin im DLG-Testzentrum Lebensmittel.

Peter Gries, Pressesprecher von GdB: "Uns ist es wichtig, die über 100-jährige Tradition des Backhandwerks in unserem Hause weiterzuführen. Daher verstehen wir die diesjährigen DLG-Prämierungen als Bestätigung, aber auch als Ansporn, unsere mit Liebe gebackenen Produkte weiterhin nach höchsten Qualitätsstandards herzustellen."

Foto: Archiv

 

www.griesson-debeukelaer.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.