jk

Auf zum Last-Minute-Shopping!

Mayen. Am Donnerstag, 21. Dezember, findet zum ersten Mal das „Last-Minute-Shopping“ statt. Dabei haben die Besucherinnen und Besucher des Mayener Weihnachtsmarktes und der Stadt noch einmal die Möglichkeit, bis 21 Uhr ihre letzten Weihnachtseinkäufe zu erledigen.

Wer kennt es nicht? Das Weihnachtsfest steht „plötzlich“ vor der Tür und an Geschenke wurde noch gar nicht gedacht. Bevor „auf dem letzten Drücker“ in Stress und Hektik verfallen wird, können die Besucherinnen und Besucher lieber den Weihnachtsmarkt-Besuch mit einem Einkaufsbummel in der Mayener Innenstadt verbinden. So kann ganz in Ruhe das reichhaltige Angebot der Geschäfte  erkundet und das passende Geschenk gefunden werden. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäfte stehen bei der Suche mit Rat und Tat zur Seite und beantworten gerne jede Frage.

Auch für ein attraktives Bühnenprogramm wird gesorgt: Die Coverband „UptoDate“ steht von 14 bis 21 Uhr auf der Bühne und sorgt mit musikalischer Unterhaltung für gute Laune bei den Weihnachtseinkäufen.

Foto: Walz

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.