stp

Ruthenbeck wird Interimstrainer beim 1. FC Köln

Mayen. Stefan Ruthenbeck (45), ehemaliger Spieler und Trainer des TuS Mayen, wird Interimstrainer beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln. Er folgt damit auf Peter Stöger. Der Österreicher und der FC haben sich am heutigen Sonntag getrennt.

Ruthenbeck, der von 1999 bis 2010 beim TuS Mayen aktiv war, ist seit dem Saisonstart Trainer der Kölner U 19. Zuvor war er Trainer beim VfR Aalen und bei Greuther Fürth in der 2. Bundesliga. Der 45-Jährige soll den FC zunächst bis zur Winterpause trainieren. Der 1. FC Köln ist zurzeit mit drei Punkten nach 14 Spieltagen abgeschlagen Tabellenletzter der Fußballbundesliga.

Foto: Archiv/Seydel

www.fc.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.