stp

Weihnachtliches Schleifchenturnier

Mayen. Der BC Mayen hat das Sportjahr mit seinem traditionellen "Badminton-Weihnachts-Schleifenturnier" beendet. Gespielt wurden wie immer nur Doppel.

Für jedes Spiel wurden die Doppelpartner neu ausgelost. Fast immer spielte ein Erwachsener mit einem Kind zusammen, manchmal Eltern mit oder gegen ihr eigenes Kind. Die beiden Sieger erhielten einen Punkt - früher wurde ihnen ein Schleifchen an den Schläger gebunden. Die Sieger waren die Spieler mit den meisten "Schleifchen". Nach der Siegerehrung wurde noch bis in die Nacht hinein weitergespielt.

Die Sieger dieses Abends, die alle einen Pokal erhielten, waren:

Jugend: 1. Felix Geisbüsch, 2. Tim Ansorg, 3. Moritz Horn, 4. Max Montada

Erwachsene: 1. Julian Daum, 2. Stefan Gemsleben, 3. Georg Müllers, 4. Ralf Haben

Fotos: privat

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.