stp

Auf eisglatter Fahrbahn überschlagen

Bell. Eine 73-Jährige ist bei einem Unfall am Freitagmorgen, 29. Dezember, zwischen Bell und Mendig glücklicherweise wohl nur leicht verletzt worden.

Die Frau geriet auf dem Weg von Bell nach Mendig mit ihrem Auto auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug im angrenzenden Acker. Die 73-Jährige wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. 

Foto: Polizei

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.