stp

Biker die Vorfahrt genommen

Dieblich. Ein 24-jähriger Motorradfahrer hat am Sonntagnachmittag bei einem Unfall bei Dieblich schwere Verletzungen erlitten.

Ein VW-Bus Fahrer ist von der B 411 abgefahren, um über die Kreuzung der Kirchstraße (K 69) hinweg wieder auf die Gegenrichtung der Bundesstraße in Richtung Autobahn aufzufahren. Dabei übersah der 81-jährige Fahrer einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer, der gerade aus der Ortslage in Richtung Dieblich-Berg fahren wollte. Der 24-jährige Biker konnte nicht mehr reagieren und fuhr gegen die Seite des VW-Busses und wurde über die Motorhaube geschleudert. Er musste schwer verletzt durch einen Notarzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Themenfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.