fs

Zwei Fälle von Unfallflucht

Polizei sucht Zeugen

Kreis Vulkaneifel. In Gerolstein und in Daun kam es am gestrigen Donnerstag, 4. Januar zu mehreren Fällen von Unfallflucht.

Gegen 13.30 Uhr hatte die Geschädigte ihr Auto auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes in der Sarresdorfer Straße in Gerolstein abgestellt. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte beim Ausparken  das Fahrzeug der Geschädigten und entfernte sich unerkannt. Hinweise an die Polizeiwache Gerolstein unter 06591/95260.

Zwischen 5.30 Uhr und 14 Uhr würde in Daun ein Auto beschädigt. Ein Frau hatte ihr Auto, auf dem Parkplatz einer Bäckerei in der Trierer Straße in Daun geparkt. Ein Unbekannter rangierte neben dem Fahrzeug der Geschädigten und stieß gegen den ordnungsgemäß abgestellten Pkw. Anschließend entfernte er sich vom Unfallort. Hinweise an die Polizeiinspektion Daun unter 06592/96260.

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.