fs

Mit Fäusten, Stöcken und Gürteln: Verletzte bei Schlägerei

Gerolstein. Mehrere Verletzte mussten nach einer Auseinandersetzung, die sich am 6. August um 20.58 Uhr auf dem Kyllweg in Gerolstein ereignete, im Krankenhaus behandelt werden.

Um 20.58 wurde der Polizei eine Auseinandersetzung mit mehreren Personen in Gerolstein, zwischen Verbandgemeinde und Kyll, gemeldet.

Wie sich herausstellte waren zwei Personengruppen aus bisher unbekannten Gründen in Streit geraten und hatten sich mit Fäusten, Gürteln und Stöcken geschlagen. Nach kurzer Auseinandersetzung flüchteten beide Gruppen in unterschiedliche Richtungen.

Bisher konnten einige der beteiligten Personen, bzw. Verletzten festgestellt werden. Die verletzten Personen wurden in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Der genaue Hergang der Auseinandersetzung muss noch ermittelt werden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.