GS

Windschutzscheibe gerissen

Unliebsame Überraschung für einen Autofahrerin: Sie hatte ihren blauen Toyota am Montag Abend gegen 20 Uhr in der Digoinstraße abgestellt. Als die Fahrzeugführerin kurze Zeit später zu dem Auto zurück kehrte, stellte sie fest, das die Windschutzscheibe stark beschädigt war. Ein unbekannter Täter hatte wohl mit einem schweren Gegenstand so stark mittig auf die Scheibe geschlagen, dass sie riss.

Die Polizei sucht nun mögliche Zeugen des Vorfalls. Eventuell wurde in diesem Bereich von Verkehrsteilnehmern oder Passanten eine verdächtige Person gesehen.Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Daun, 06592/96260 oder die Polizei Gerolstein, 06591/95260, erbeten.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.