fs

Zum fünfzigsten Mal zum Adventssingen in Salzburg

Jünkerath. In diesem Jahr vom 30. November bis 6. Dezember unternahmen die Freunde des Salzburger Adventsingens zum fünfzigsten Mal in Folge eine Reise in die Mozartstadt Salzburg zum Adventsingen.

Unter der bewerten Leitung von Frau Anneliese Dockter aus Adenau besuchten insgesamt 37 Teilnehmer aus der Eifel, dem gesamten Rheinland und zum ersten Mal auch aus England, adventliche Veranstaltungen im Großen Festspielhaus, in der Aula der Universität, dem Gotischen Saal von St. Blasius und dem romanischen Saal von St. Peter. Zum Dank für 50-jährige Treue zu Salzburg wurde für die Gruppe eine ganztägige, beeindruckende Busfahrt von Salzburg zum Wolfgangsee organisiert - mit Mittagessen „Im Weißen Rössl“ und mit Besuch des Weihnachtsmarktes in St. Wolfgang und einer See- Bootsfahrt. 

 


Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.