Samstag, 20. Dezember 2014
Stadt Trier

Hang hinabgestürtzt: Feuerwehr an der Mariensäule im Einsatz

An der Mariensäule auf dem Trierer Markusberg ist am heutigen Freitag, 19.…

Sport

Geht noch was nach ganz oben? Linz: „Nie nie sagen!“

Seitdem Paul Linz wieder Trainer in Salmrohr ist, läuft´s auch wieder. War der…

Stadt Trier

Bundespolizei stellt Weihnachtsration Drogen sicher

Die Bundespolizei hat die Weihnachtsration Rauschgift zweier Frauen…

Altkreis Monschau

Natuerlebnis im Nationalpark

Im neuen Jahr wartet ein vielfältiges Programm mit attraktiven Angeboten auf…

Mayen

Hauptgewinnerin steht fest

Mit der Hauptziehung am Donnerstagabend fand die vorweihnachtliche Aktion…

Kreis Euskirchen

Schon 1.700 Dauerkarten verkauft

Im Gartenschaupark Zülpich, dem Nachfolger der Landesgartenschau Zülpich 2014…

Stadt Trier

Überfall auf Bäckerei: Angestellte mit Pistole bedroht

Ein unbekannter Mann hat am frühen Donnerstagmorgen, 18. Dezember, eine…

Konz

UPDATE: Schwerer Hausbrand: sechs Menschen verletzt

Zu einem schweren Brand in einem Wohnhaus in Konz-Niedermennig ist es am…

Sport

Dolphins müssen in die "Hölle von Kaiserslautern"

Nach dem Einzug ins Pokal-Endturnier am vergangenen Wochenende erwartet die…

Stadt Trier

Trierer "Weihnachtscircus" feiert 10. Geburtstag

Der "Trierer Weihnachtscircus" feiert runden Geburtstag! Bereits zum zehnten…

Altkreis Monschau

Lit.Eifel in der Region etabliert

Am10. Dezember schaute die lesebegeisterte Welt nach Stockholm, denn dort wurde…

Eifel

"Mord mit Aussicht" auf dem Qoutenthron

Staffelfinale bei "Mord mit Aussicht": 6,75 Millionen Zuschauer sahen gestern…

Kreis Euskirchen

Silberstreif am Horizont wieder verschwunden

Die Stadt Euskirchen wird im kommenden Jahr rund 2,8 Mio. Euro mehr ausgeben…

Foto: Archiv
Stadt Wittlich

Lotto-Elf kickt für guten Zweck

RWi | 28.12.2012
Im Namen der Lotto Elf schnüren ehemalige Welt- und Europameister sowie viele Ex-Bundesligaspieler und ehemalige regionale Fußballgrößen für die gute Sache ihre Hallenschuhe. In Zusammenarbeit mit der Stadt Wittlich laden die Benefiz Radler zu einem großen Benefiz Hallenturnier am Freitag, 8. März 2013 ein. Dann spielt die Lotto-Elf um 20 Uhr in Wittlich in der neuen Großsporthalle Eventum zugunsten der „Krebsgesellschaft Trier e.V. , sowie dem Wittlicher Projekt Rückenwind“.

Die Lotto-Elf - das sind u.a. Wolfgang Overath, Stefan Kuntz, Edgar Schmitt, Holger Fach, Stephan Engels, Reinhard Stumpf, Sven Demandt, Olaf Marschall, Dariusz Wosz, Ratinho, Mathias Scherz und Christian Springer. Trainer der Lotto-Elf ist der Ex-Bundesligatrainer und Weltenbummler in Sachen Fußball, Rudi Gutendorf, der vom Teammanager, dem 54er Weltmeister Horst Eckel unterstützt wird.  

Gegner der Lotto-Elf ist die Ü40 Auswahl des gemeinnützigen Vereins „ Benefiz Radler “. Die Moderation der Benefizveranstaltung erfolgt durch Stefan Pauly (Lotto-Elf-Team).   Das Rahmenprogramm beginnt um 17.30 Uhr mit dem Schnuppertraining der Jugendmannschaften. Am Samstag, 9. März, findet ein großes Fußballturnier mit Jugend, Damen, und AH Fußball statt. In einer Gruppe stehen sich von 15 bis 18 die Traditionsmannschaften von Bayer 04 Leverkusen, der Kicker gegen Krebs, Lichtblick e.V. Bitburg, sowie die drei Auswahlteams (AH SG Buchholz/Manderscheid/Hasborn, AH Wittlich/Wengerohr/Lüxem, AH Haag/ Horath ) gegenüber. Der Sonntag, 10. März, steht im Zeichen der Wittlicher Vereine mit Handball, Basketball etc. Auf der Sportmesse stellen sich die Wittlicher Sportvereine vor.

Wer an einem Sponsoring für das Benefiz-Fußballspiel interessiert ist oder nur eine Spende machen möchte, kann dies bei Rückmeldung und Überweisung des Spendenbetrages bis spätestens 28. Februar 2013 auf folgendes Spendenkonto bei der Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank tun: „ Benefiz Spiel Lotto – Elf “ Konto-Nummer: 8022490, BLZ 58760954  

 

Artikel kommentieren

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
Keine Kommentare