Freitag, 31. Juli 2015
Gusenburg

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 37-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstag bei einem Unfall auf der…

Stadt Trier

Ein Verletzter nach Gartenhausbrand auf dem Petrisberg

Beim Brand eines Gartenhauses am frühen Freitagmorgen, 31. Juli, in der…

Mayen

Krammarktzeit in der Eifelstadt

Am Dienstag, 4. August, ist wieder Krammarktzeit in Mayen. Beim Laurentiusmarkt…

Sport

Eintracht-Coach Rubeck hofft auf 2000 Zuschauer zum Auftakt

„Spaß haben, laufen, kratzen, beißen.“ Das erwartet und erhofft sich Peter…

Temmels

Einbruch in Fleischerei: Täter klauen Geld und Energy-Drinks

Einen niedrigen vierstelligen Betrag und einige Dosen eines Energy-Drinks…

Mendig

"Lava-Dome" feiert 10. Geburtstag

Vor zehn Jahren hat das Vulkanmuseum "Lava-Dome" in Mendig seine Tore für…

Kreis Euskirchen

NimmESSMit: Erfreuliche Bilanz nach einem Jahr

Ein Jahr „NimmESSMit“ in Bad Münstereifel: Gelebte Inklusion inmitten des…

Vulkaneifel

Fans und Fahrer begeistert vom Festival

Das ADAC Eifel Rallye Festival 2015 ist Geschichte – und hat viele Geschichten…

Stadt Trier

Nazi-Marsch? Wir stellen uns quer!

Flüchtlinge sind in Trier willkommen – genau das soll die Veranstaltung "Trier…

Kreis Trier-Saarburg

Ausflugstipp: Unterwegs im Nationalpark

Selbst CNN, einer der größten Nachrichtensender der Welt, berichtet in seinem…

Kreis Euskirchen

Mit dem Traktor 600 Kilometer nach Bayern!

Seit gestern sind sie wieder »op jöck«: Gerd Schindler und Franz-Josef Barion…

ff
Vulkaneifel, Daun

Peter Lepper gibt Kreistagsmandat zurück

aw | 04.12.2012
Die Kreisverwaltung Vulkaneifel teilte auf Anfrage des WochenSpiegels mit, dass soeben der 1. Vorsitzende der BürgerUnion Vulkaneifel und Gründer sowie geschäftsführender Gesellschafter von TechniSat, Peter Lepper, als Kreistagsabgeordneter zurückgetreten ist.

Die BürgerUnion Vulkaneifel hatte bei der Landratswahl den CDU-Kandidaten Frank Bender unterstützt, der aber am letzten Sonntag deutlich gegen den unabhängigen Kandidaten Heinz-Peter Thiel, derzeit noch Polizeichef in Daun, verlor.

Wörtlich teilte die BUV am Mittwoch folgendes mit:

"In einem Schreiben, das die BUV-Kreistagsfraktion heute an die Kreisverwaltung geschickt hat, beantragt sie die Einberufung des nachrückenden Kreistagsmitglieds, Herrn Winfried Schäfer, sowie die Neubesetzung der bisher von Herrn Lepper besetzten Ausschusssitze in der Kreistagssitzung am 10.12.2012 auf die Tagesordnung zu setzen.

Die Vorschläge zur Neubesetzung folgender Ausschusssitze:

1. Mitglied des Kreisausschusses und
2. stellvertretendes Mitglied im WFG-Aufsichtsrat

wird die BUV-Kreistagsfraktion spätestens in der Kreistagssitzung am 10.12.2012 unterbreiten.?"

Artikel kommentieren

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
Keine Kommentare