Mittwoch, 27. August 2014
Kreis Euskirchen

Große Musiker-Koalition für Afrika

Hannes Schöner, Jens Streifling, Peter und Stephan Brings, Hans-Peter Salentin…

Kreis Trier-Saarburg

Die Saarburg wird zur Kulturbühne

Mit einem prominent besetzten Festival auf der Grimburg sorgte die Premiere der…

Sport

Eintracht Trier ringt Spitzenreiter Remis ab

Dankbarer Applaus von den Rängen, Abklatschen mit den Fans, allenthalben…

Nettersheim

Gewerbliche Pilzsammler im Fokus der Behörden

Rund 40 Bußgeldverfahren weist das behördliche Vorgehen gegen gewerbsmäßige…

Thalfang

Weltrekord im Radwechsel zum 35. Jubiläum

Zwölf Männer und vier Frauen stellten sich der Herausforderung, an einem…

Bad Kreuznach

Verlosung: Bundesligakarten für Mainz - Hannover

Der WochenSpiegel verlost für den zweiten Spieltag der Bundesliga 2x zwei…

Kreis Euskirchen

Flaggenfest: In Bad Münstereifel war mächtig was los

Die Fußgängerzone rappelvoll, Bands und Interpreten in bester Spiellaune, ein…

Nettersheim

Gemeinsames Vorgehen gegen Einbrecher

Der wachsame Nachbar soll zu einem wirksamen Schutz gegen unerwünschte…

Eifel

Jubiläumsfest: 50 Jahre Eifelpark

Trotz Regen und Kälte: Knapp 2.000 Gäste fanden am Wochenende den Weg in den…

Kreis Trier-Saarburg

Schwerer Unfall bei Ayl: Vier Verletzte, auch Kinder

Zu einem heftigen Auffahrunfall mit mindestens vier Verletzten kam es am späten…

Prüm

Pkw überschlägt sich auf Autobahn bei Prüm

Die Fahrerin eines Kleinwagens hat sich am Sonntagmorgen, 24. August, gegen…

ff
Vulkaneifel, Daun

Peter Lepper gibt Kreistagsmandat zurück

aw | 04.12.2012
Die Kreisverwaltung Vulkaneifel teilte auf Anfrage des WochenSpiegels mit, dass soeben der 1. Vorsitzende der BürgerUnion Vulkaneifel und Gründer sowie geschäftsführender Gesellschafter von TechniSat, Peter Lepper, als Kreistagsabgeordneter zurückgetreten ist.

Die BürgerUnion Vulkaneifel hatte bei der Landratswahl den CDU-Kandidaten Frank Bender unterstützt, der aber am letzten Sonntag deutlich gegen den unabhängigen Kandidaten Heinz-Peter Thiel, derzeit noch Polizeichef in Daun, verlor.

Wörtlich teilte die BUV am Mittwoch folgendes mit:

"In einem Schreiben, das die BUV-Kreistagsfraktion heute an die Kreisverwaltung geschickt hat, beantragt sie die Einberufung des nachrückenden Kreistagsmitglieds, Herrn Winfried Schäfer, sowie die Neubesetzung der bisher von Herrn Lepper besetzten Ausschusssitze in der Kreistagssitzung am 10.12.2012 auf die Tagesordnung zu setzen.

Die Vorschläge zur Neubesetzung folgender Ausschusssitze:

1. Mitglied des Kreisausschusses und
2. stellvertretendes Mitglied im WFG-Aufsichtsrat

wird die BUV-Kreistagsfraktion spätestens in der Kreistagssitzung am 10.12.2012 unterbreiten.?"

Artikel kommentieren

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
Keine Kommentare