Der Bräutigam

Es lebe die neue Leichtigkeit!

Das perfekte und ungezwungene Zusammenspiel zwischen Silhouette, Material, Schnitt, Verarbeitung, Details und Farbigkeit macht in dieser Saison besonders viel Spaß und ist ein Sinnbild für die neue, aktuelle Leichtigkeit im Bereich der Hochzeitsmode.

Schlanke Optiken und Silhouetten bleiben auch 2017 das Nonplusultra und bestimmen durch feine, körpernahe Schnittführung mit einer gehörigen Portion an Bequemlichkeit das Schnittbild. Auch bei den festlichen Stoffen bleibt es spannend: Materialkompositionen in edler Wolle und feinen Polyesterfasern sowie Effektgarnen verleihen Eleganz und eine sommerliche Leichtigkeit. Absolut unverzichtbar ist Natural Stretch, denn dieses Material unterstreicht die Leichtigkeit gekonnt und gewährleistet den bequemen Sitz.

Bräutigame haben farblich gesehen eine große Auswahl. Die Gewinner in Sachen Farbtrends sind allerdings eindeutig Blau und Grau. Die neue Palette der Blautöne, von Ink bis Schieferblau, und neue Grautöne wie Basalt, Mangangrau und Platin komplettieren die facettenreiche Vielfalt.

Westen sind inzwischen ein Must-Have und absolut wichtiges Accessoire für den perfekten Hochzeitsanzug. Neue Formen positionieren sich mit innovativen, eleganten Oberstoffen als unverzichtbarer Partner zum Anzug.

Fotos: Wilvorst