kb

24. Bad Kreuznacher Bauernmarkt mit über 100 Ständen

Hunsrück/Nahe. Informieren - Erleben - Wohlfühlen!“, unter diesem Motto steht am Samstag, 16. September, der 24. Bauernmarkt auf dem Gelände des DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück in Bad Kreuznach.

Über 100 Stände mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen und Lebensmitteln von Direktvermarktern, Kunstgewerbe und alte Handwerkskunst, Puppentheater und Pony-Reiten für Kinder, Weinproben im Keller des Staatsweingutes und vieles mehr machen den großen Bauernmarkt, der erneut in Kombination mit dem Tag der offenen Tür des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum stattfindet, zu einem echten Erlebnis für die gesamte Familie. Los geht das bunte Treiben auf dem DLR-Gelände in der Rüdesheimer Straße 60 bis 68 um 9 Uhr. Bis 18 Uhr sind die Stände und Gebäude geöffnet, für Live-Musik sorgen „Nur Wolle“ (Folk und Rock, 11 bis 14.30 Uhr) und die Jagdhorn-Bläsergruppe (ab 14.30 Uhr), das Hohensteiner Puppentheater hat um 11, 13 und 15.30 Uhr Vorführungen für Kinder und das Staatsweingut bietet ganztags eine Weinverkostung im Holzfasskeller an. 

www.dlr-rnh.rlp.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.