kb

Bio-Glühwei(h)n-Nacht und Kochaktion für Kids

Hunsrück/Nahe. Am Samstag, 3. Dezember, öffnet das Weingut Brühler Hof, Talgartenstraße 12, in Volxheim seine Tore für die Bio-Glühwei(h)n-Nacht. Außerdem wird eine Kochaktion für Kinder mit dem "Kochbus" geboten.

Am Samstag, dem 3. Dezember 2016, öffnet das Weingut Brühler Hof seine Tore für die Bio- Glühwei(h)n-Nacht. Ab 17 Uhr gibt es Glühwein, Kinder-Punsch, Wein, Sekt und Säfte aus eigenem Bioanbau am Weinstand im Innenhof. Um 18, 20 und 22 Uhr beginnen die Kellerführungen mit Verkostung des 2016er Jahrganges am Fass. Leckeres aus Kürbis und Kartoffeln kann im beheizten Präsentationsraum (Hochsitz) bei einer Beamer-Schau über das Weinjahr 2016 genossen werden. Der Eintritt ist frei, die Kellerführung kostenlos, Speisen werden gratis abgegeben. Spenden für die Anlage und Pflege eines Wildkräuter-Wanderweges sind willkommen.

In diesem Jahr steht die Veranstaltung ganz im Zeichen der Kinder und des „guten“ Essens. Hierzu bekommt Familie Müller Unterstützung vom Kochbus des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten in Mainz. Ab 17 Uhr kocht das Kochbus-Team um Koray Karabiyik mit den kleinen Gästen des Brühler Hof leckere vegetarische Gerichte. Dabei stammen Kürbis und Kartoffeln aus Zwischenanbau der Weinberge und Streuobstwiesen des Bio-Weinguts. Beste Voraussetzung also für „gutes“ Essen. Zur Kochaltion sind alle Kinder (Vorschulkinder mit Erwachsenenbegleitung) eingeladen.

Das Weingut Brühler Hof  in Volxheim zählt zum Netzwerk der über ganz Deutschland verteilten ca. 250 Demonstrationsbetriebe des ökologischen Landbaus. Als Lernort Bauernhof wird dort auch außerschulischer Unterricht für Schulklassen aller Altersstufen angeboten. Informationen zu den Bio-Glühwei(h)n-Nächten 2016 sowie zum Netzwerk Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau gibt es unter www.demonstrationsbetriebe.de.

www.bruehler-hof.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.