Klaus Desinger

Cannabis-Pflanzen und Waffen gefunden

Hunsrück/Nahe. Ein Hochbeet mit Cannabispflanzen hat die Polizei vor wenigen Tagen im Garten eines Wohnhauses in der Verbandsgemeinde Altenglan entdeckt. Zeugen hatten die Ermittler auf das Hochbeet aufmerksam gemacht. Im weiteren Verlauf konnten die Zeugenangaben durch kriminaltaktische Maßnahmen bestätigt werden.

Bei der anschließenden Durchsuchung stellten die Beamten neben den 15 etwa ein Meter hohen Cannabispflanzen geringe Mengen Haschisch, Marihuana und Amphetamin sicher. Auf dem Dachboden des Hauses stießen sie auf eine betriebsbereite Indooranlage. Zudem stellten die Polizisten mehrere Lang- und Kurzwaffen mit Munition und Schwarzpulver sicher. Die noch andauernden Ermittlungen richten sich gegen einen in dem Anwesen wohnenden 42-jährigen Mann, der schon mehrfach strafrechtlich in Erscheinung getreten ist.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.