Kai Brückner

Erik Hühnlein gewinnt Cross-Countryrennen

Hunsrück/Nahe. Erik Hühnlein vom TuS Stromberg /Multisport Team Wein fährt auch weiterhin von Sieg zu Sieg. Nach dem Gewinn der Kurzstrecke beim MTB-Marathon in Emmelshausen und dem Tagessieg bei den Senioren II anlässlich der Bayerischen Meisterschaft in Pegnitz hat der 44-jährige Mountainbiker jetzt auch das Cross-Countryrennen in Pracht ? ausgeschrieben als Rennen der Masters-Bundesliga ? bei den Senioren II gewonnen.

In der Gesamtwertung der Mastersfahrer wurde er hinter dem mehrfachen Deutschen Meister der Senioren I, Max Friedrich, und Gody Jacobs Dritter. Diese Leistung lässt Erik Hühnlein auf einen Platz unter den ersten Fünf bei den Deutschen Meisterschaften am 13. Juli in Bad Salzdetfurth hoffen ? auch wenn mit Uli Brucker, Martin Hollerbach und Stefan Danovski in Pracht die heißen Titelanwärter fehlten.  

Foto: Erik Hühnlein (Mitte) gewinnt in Pracht vor Joachim Oechsner (rechts) und Dirk Hemmerling.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.