Kai Brückner

Erlebnis-Bauernmarkt für die gesamte Familie

Hunsrück/Nahe. Ein Erlebnis für die gesamte Familie ist der Bauernmarkt des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) in Bad Kreuznach, der in diesem Jahr zum 21. Mal stattfindet.

In den vergangenen zwei Jahrzehnten wurde der Bauernmarkt Jahr für Jahr im September wiederholt und hat sich aus kleinen Anfängen heraus zu einem echten Publikumsrenner entwickelt: Im Schnitt kommen mehr als 10 000 Besucher zu diesem Familienereignis, um sich zu informieren, etwas zu erleben, Wein und Nahrungsmittel aus der Region zu probieren und die besondere Marktatmosphäre zu erleben. Nicht anders sein wird es am kommenden Samstag, 20. September, sein, wenn zwischen 9 und 18 Uhr die 21. Auflage des beliebten Marktes inklusive Tag der offenen Tür des DLR an der Rüdesheimer Straße 60 bis 68 über die Bühne geht.

Auf die Besucher warten unter anderem 50 landwirtschaftliche Direktvermarkter, die regionale Spezialitäten zum Probieren und Kaufen anbieten, rund 30 Anbieter aus den Bereichen Kunsthandwerk und Kunstgewerbe, altes Handwerk, Infostände, Live-Musik (LiHi-Bigband, Jagdhorn- und Parforce-Bläsergruppe) und viele kulinarische Leckerbissen sowie eine Kletterwand, Bastelaktionen und ein Puppentheater für die Kinder. Zudem öffnet das Staatsweingut Bad Kreuznach seinen Keller für eine Jahrgangsprobe.

www.dlr-rnh.rlp.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.