Kai Brückner

Festliche Silvester-Gala im "Fürstenhof"

Hunsrück/Nahe. Gala-Dinner, Live-Musik und Champagner: Wer den Jahreswechsel besonders festlich verbringen möchte, kann sich jetzt noch Karten für die große Silvestergala im "Sympathie Hotel Fürstenhof" in Bad Kreuznach sichern.

Die Silvestergala ab 19 Uhr, die von RPR1 und dem Wochenspiegel präsentiert wird, bietet dabei für Jung und Alt den perfekten Rahmen für einen glanzvollen Jahreswechsel. Denn neben den vielen kulinarischen Leckerbissen und Live-Musik zum Dinner besteht für die die junge und jung gebliebene Generation die Möglichkeit, an einer Party samt Musik vom RPR1-DJ (ab 22 Uhr) im Barbereich des Hotels teilzunehmen. Im Eintrittspreis von 148 Euro enthalten sind der Silvesterball mit großem Gala-Dinner-Buffet, eine Auswahl von vier Naheweinen, verschiedenen Biersorten, Softgetränken, Kaffeespezialitäten und einem Digestif, ein herzhafter Mitternachtsimbiss und ein Glas Champagner. Umrahmt wird die Silvestergala von Live-Musik zum Dinner, der DJ-Party im Foyer und einem Feuerwerk auf der Fürstenhof-Terrasse. Karten im Vorverkauf gibt es im Hotel Fürstenhof Bad Kreuznach, Telefon 06 71 / 2 98 46 70.

Am Morgen des Neujahrstages, 1. Januar, bietet das "Hotel Fürstenhof" dann seinen traditionellen Neujahrsbrunch von 9 bis 15 Uhr an. Erwachsene genießen den Bruch für 27,80 Euro pro Person, Kinder von sechs bis zehn Jahren für die Hälfte, Kinder bis sechs Jahren dürfen umsonst teilnehmen.

www.sympathie-hotels.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.