Klaus Desinger

Lena & Lukas singen am See

WochenSpiegel präsentiert Summer Fade Out

Hunsrück/Nahe. Klangvolle Namen, gewaltige Stimmen: Beim Summer Fade Out am 10. September am Bostalsee geben sich Stars und Strenchen das Mikro in die Hand.

Lena Meyer-Landrut, unser Star für Oslo, ist die Königin des deutschen Pops und eine der erfolgreichsten Künstler der letzten Jahre, Sie bietet an diesem Tag etwas ganz besonderes: Ein Unplugged-Set, in dem ihre einzigartige Stimme und Musikalität besonders zu Ausdruck kommen wird. Ebenfalls auf der Bühne ist Jermaine Alford, dessen Stimme selbst Poptitan Dieter Bohlen begeisterte. Jesse Ritch, der Schweizer Popstern neben DJ Bobo mischt ebenso mit wie Daniel Schumacher, dessen goldene Stimme 2009 bei DSDS gewann. US-Künstler Dante Thomas (Mrs. Calofirnia) ist genauso am Start wie Prince Damien, der famose DSDS-Gewinner von 2016. Das Multitalent arbeitet als Sänger, Songwriter, Tänzer und Musikproduzent. Lukas Rieger, der als der deustche Justin Bieber bezeichnet wird, kam durch seine Teilnahme bei The Voice Kids zu erster Bekanntheit und konnte durch geschicktes Nutzen der Social-Media-Kanäle seine Präsenz ausbauen.

Auch Vanessa Mai singt


All das gibt es beim Summer Fade Out am Sonntag, 10. September. Einlass ist ab 12 Uhr, die Gesamtshow wird gegen 20 Uhr beendet sein, so dass die ganze Familie diesen außergewöhnlichen Tag ohne Probleme genießen kann. Der genaue Ablauf wird noch zeitnah bekannt gegeben. Karten gibt es ab sofort in allen WochenSpiegel-Geschäftsstellen. Weitere Infos im Netz unter www.summerfadeout.de.
Übrigens, einen Tag zuvor, am 9. September, wird am Bostalsee schon der aufsteigende Star der Schlager-Szene, Vanessa Mai, auf der Festwiese auftreten. Einlass ab 18 Uhr. Auch hier gibt es die Karten beim WochenSpiegel.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.