Klaus Desinger

Lezius verteidigt Bundestagsmandat

Hunsrück/Nahe. Antje Lezius kommt bei der Bundestagswahl auf 36,3 Prozent der stimmen im Wahlkreis Bad Kreuznach, zu dem auch Birkenfeld zählt. Ihr SPD-Kontrahent Joe Weingarten erreicht 32,1 Prozent. Die CDU-Politikerin aus Idar-Oberstein bedankte sich bei ihrem "tollen Wahlkampfteam", drückt gleichzeitig ihre Sorge über die erstarkte AfD aus. Aber: "Bei dieser Kanzlerin ist mir nicht Bange, diese Hürde und die Zukunft des Landes zu meistern", erklärt Lezius im WochenSpiegel-Gespräch.

Die Grünen kommen im Wahlkreis auf 4,9 Prozent der Erststimmen, die FDP erreicht 6,6 Prozent, die Linke 5,7 Prozent und die AfD 11,1 Prozent. Ausführliche Informationen im WochenSpiegel am Mittwoch. Foto: Brückner

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.