ab 3 Kommentare

Polizei sucht vermissten Mann aus Kastellaun

Seit Dienstag, 2. Mai, wird der 65-jährige Randolf Altenhofen aus Kastellaun vermisst. Herr Altenhofen hat am vergangenen Dienstag seinen üblichen Lebensmittelpunkt in Kastellaun, Wohngebiet Rehberg, verlassen. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei muss davon ausgegangen werden, dass sich Herr Altenhofen in einer hilflosen Lage befindet.

Der Vermisste ist 175 cm groß, kräftig mit einem Gewicht von etwa 100 bis 110 kg. Er hat eine Halbglatze mit grauen Haaren, einen grauer Vollbart undt spricht akzentfreies Deustch.

Hinweise bitte an die Polizei in Simmern, Tel. 0 67 61 / 92 10.

Artikel kommentieren

Kommentar von Bärbel Immich
Er ist am Mittwoch lebend gefunden geworden. Jetzt ist er in einer Klinik wo er psychisch betreut wird. Man kann nur hoffen das er ins Leben zurück findet
Kommentar von Frank Stolle
Ich durfte in der Zeit von 1991 bis 1993 mit Ihm zusammenarbeiten! Habe sehr viel von ihm gelernt! Im Augenblick bleibt nur die Hoffnung!
Kommentar von Bärbel Immich
Es ist mein früherer Onkel mit dem meine Tante 10 Jahre verheiratet war. Meine Tante und ich hoffen das er hoffentlich lebend gefunden wird.