Kai Brückner

Rund 170 Aussteller bei der Baumesse Bad Kreuznach

Hunsrück/Nahe. Rund 170 Aussteller - davon circa 80 Prozent aus der Region, sowie 3 000 Produkte und Dienstleistungen auf einer 14 000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche - das bietet die Baumesse Bad Kreuznach vom 17. bis 19. Oktober.

Sie bauen ein Haus oder möchten diesen Traum demnächst umsetzen? Sie renovieren Ihre Wohnung und sind auf der Suche nach schönen Möbeln, praktischen Produkten und neuen Ideen für die eigenen vier Wände? Beratung von echten Profis wäre das I-Tüpfelchen? Dann sind sie bei der Baumesse Bad Kreuznach genau richtig, die vom 17. bis zum 19. Oktober auf der Pfingstwiese stattfindet. Täglich von 10 bis 18 Uhr präsentieren dort rund 170 Aussteller eine Fülle von Produkten und Dienstleistungen, die es rund um die Themen Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen zu entdecken gibt. Besonders hohen Wert legt der Veranstalter, die BaumesseE GmbH, darauf, dass eine Vielzahl der Aussteller aus der Region kommt, so dass Kunden nach der Messe schnell und einfach Kontakte zu Anbietern vertiefen können. Und auch die Beratungskompetenz wird groß geschrieben: "Service steht im Vordergrund: Egal worum es geht, unsere Aussteller gehen auf die Kunden ein und beraten sie individuell", so Marketingleiter Tim Erlei.

Alle Informationen zur Baumesse finden Sie heute im gedruckten WochenSpiegel.

www.baumesse.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.