mb 1 Kommentar

Kurios! Unfallstelle gesucht

Polizei sucht nach Hinweisen zu Örtlichkeit

Hunsrück/Nahe. Eine ungewöhnliche Ermittlung beschäftigt die Polizei Kusel. Gesucht wird diesmal nicht das Unfallfahrzeug, sondern die Unfallstelle.

 

Nachdem der Polizei in Kirn ein roter VW Polo mit KUS-Kennzeichen und frischen Unfallspuren aufgefallen war, dürfte es sich nach Spurenlage und der ersten Einlassung des Fahrers um einen Unfall mit einer rot-weißen Schranke gehandelt haben.

Der 80-jährige Autofahrer räumt ein, im Laufe des Sonntags, 6. August, morgens einen solchen Unfall verursacht zu haben, kann sich aber nicht mehr an die Örtlichkeit erinnern. Er grenzt den Bereich vage auf Reichweiler, Baumholder, Birkenfeld oder Idar-Oberstein ein.

Wo befindet sich eine solche Schranke, die einen Unfallschaden aufweist? Hinweise bitte an die Polizei in Kusel unter Telefon 0 63 81 /  91 90 oder per E-Mail pikusel@polizei.rlp.de.

 

 

Artikel kommentieren

Kommentar von A.Christian
Sorry, hier stellt sich mir wieder die Frage "Auffrischgung von Führerschein für ältere Herrschaften "!!!